Sold out

14. September 2013

Der Berliner Kunstmarkt findet für gewöhnlich im Ausland statt. Der hiesige Standort hat diesbezüglich Nachholbedarf und so erkennt der Senat in der ansässigen Kunstszene das Potenzial, um mit groß angelegten Lobbykampagnen wie der Berlin Art Week die zahlende Kundschaft an die Spree zu locken. Marie Egger hat den Geschäftsführer der federführenden Veranstaltungsgesellschaft getroffen und nachgehakt.

Weiterlesen…

Taschen, Kunst und Party

08. Juni 2013

Wie schaffe ich es, mir innerhalb von 3 Tagen 88 Pavillons und 1 Ausstellung mit über 150 beteiligten Künstlern anzusehen? Was mache ich, wenn dazu noch zahllose Vorträge und Events und zahllosere Partys im Terminkalender vermerkt sind? Und gibt es eine Karte, auf der alle Straßennamen und Brücken Venedigs korrekt vermerkt sind?

Weiterlesen…

Die Kunst, zu gewinnen

04. April 2013

Alicia Reuter, Ulrich Wulff, Sophie Jung und Zoë Claire Miller haben den Berlin Art Prize e.V. gegründet. Im Juni 2013 vergibt die Jury erstmals den unabhängigen Preis für zeitgenössische Kunst aus Berlin. Unabhängig deswegen, weil die Veranstaltung nach universalen Qualitätsmerkmalen von Kunst sucht. Wer teilnehmen möchte, reicht seine Werke und ein Statement ein. Darauf gründen die Juroren ihre Entscheidung. Ich habe mich mit allen vier Initiatoren getroffen und über Startspaß und Startschwierigkeiten gesprochen.

Weiterlesen…