Artconnect Berlin feiert ersten Geburtstag

08. August 2012 von Matthias Planitzer
Ein Wochenende in Feierstimmung: Ausstellung, Party und Auktion

Die Social-Media-Plattform ArtConnect Berlin feiert diese Woche ihr einjähriges Bestehen. Das Netzwerk, das Künstler und alle anderen Kreativschaffenden der Stadt in Austausch bringen und vernetzen möchte, konnte im ersten Jahr eine Gemeinde von mehr als 2300 Nutzern gewinnen, die hier ihre Projekte präsentieren, miteinander Kooperationen ausbilden, Veranstaltungen planen, Stellen offerieren uvm. Mithilfe des angeschlossenen Blog und der Agentur für Kreativleistungen konnte sich ArtConnect Berlin über kurze Zeit etablieren und lädt nun anläßlich des ersten Jubiläums zu einem Wochenende reich an Veranstaltungen.

Neben einer Ausstellung, die das vergangene Jahr künstlerisch reflektiert, sowie der musikalisch erstklassig gestalteten Feier am Freitag dieser Woche findet auch eine Auktion statt, deren Erlöse an die Non-Profit-Organisation gehen sollen. Zu den Spendern gehören Künstler wie Reynold Reynolds, Poul R. Weile, Peaches, das Illustratorenkollektiv Klub7 sowie viele weitere Künstler, Illustratoren und Designer, darunter viele Mitglieder des Netzwerks. Die von mir mitauktionierte Versteigerung stellt den Höhepunkt und Abschluß der Feierlichkeiten zum Jubiläum dar und findet am Sonnabend ab 21 Uhr statt.

Reynold Reynolds: "The Lost", Foto: courtesy ArtConnect Berlin

Reynold Reynolds: „The Lost“, Foto: courtesy ArtConnect Berlin

Alle weiteren Informationen zum Programm, zur Auktion und dem zugehörigen Katalog, aber auch zur Plattform uvm. können der Website entnommen werden.

Castor & Pollux wünscht ArtConnect Berlin eine erfolgreiche Zukunft und weiterhin viel Erfolg!

Hinterlasse einen Kommentar